Aktuelles

Liebe Freundinnen und Freunde von VOLUNTARIS
Wir möchten uns auf das Allerherzlichste für das Interesse und die Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren bedanken.

Seit dem Bestehen von VOLUNTARIS konnten wir 60 lebenserfahren Menschen ein soziales Engagement in Ländern des globalen Südens ermöglichen. In beeindruckenden 343 Einsatz-Monaten (mehr als 28 Jahre) fanden unzählige Begegnungen auf Augenhöhe statt.

Dank des Engagements Vieler konnten wir ein weltweites Netzwerk spannen, Erfahrungen teilen und Freundschaften schließen. Darüber sind wir glücklich und dankbar. Wir wünschen Ihnen und Euch allen, dass die gewonnenen Erfahrungen noch lange Zeit nachwirken.

Mit Jahresende werden wir das Freiwilligenprogramm einstellen müssen.

Für die bevorstehenden Weihnachtsfeiertage wünschen wir viel Freude und Segen.
Viele schöne Begegnungen und Mut für neue Abenteuer im kommenden Jahr.

Das Vorstands-Team von VOLUNTARIS
Ines, Marianne, Eva, Toni, Georg
 
 

Freiwillige des Monats

Elisabeth in Tansania

In Bwambo, einem kleinen Dorf in den Bergen, rund 150km südöstlich des Kilimanjaro, befindet sich das St. Lukes Hospital. Dort ist seit Mitte September Elisabeth aus Wien tätig. Derzeit wird sie in den lokalen Krankenhaus-Betrieb eingeführt und hilft im Labor. Die Lebensbedingungen der Menschen und ihre alltäglichen Herausforderungen kennen zu lernen ist eine eindrückliche Erfahrung am Beginn jedes Einsatzes.

 

 

 

Fördergeber

OEZA

Logo Sozialministerium